Neuer BikeGuide mit Touren- und Kartenmaterial am fränkischen Ochsenkopf

Adrenalinkick für die einen, Genuss in der Natur für die anderen – die Erlebnisregion Ochsenkopf verspricht Radfahrern Urlaubsfreuden ganz in der Nähe. Nur wenige Kilometer von Bayreuth entfernt, geht es bis auf 1024 Meter Höhe. Mit dem aktuellen BikeGuide lässt sich das Raderlebnis gut alleine oder mit der Familie genießen. Und hinzu kommt, dass die Gastgeber am 21. Mai ihre Pforten öffnen wollen und bereits am 12. Mai die Außengastronomie.

40 Kilometer Flow für Mountainbiker. 56 Kilometer Genuss auf dem Fichtelnaab-Radweg. 23 gemütliche Kilometer bis Bayreuth. 14 Kilometer Trail-Spaß für Familien. Im neuen BikeGuide 2021/22 mit Tourenkarte der oberfränkischen Erlebnisregion Ochsenkopf finden Radfahrer jeglicher Couleur ein groß angelegtes Streckennetz. Elf ausgewiesene Touren führen quer durch den Fichtenwald zwischen dem Namensgeber der Region, dem 1024 Meter hohen Ochsenkopf, und dem nur 27 Meter höheren Schneeberg. Dazwischen der Fichtelsee, ein Naturwaldreservat mit seltenen Tier- und Pflanzenarten. Im Tal befindet sich das Bullheadhouse, ein CUBE-Testcenter mit einem Technikkurs- und Tourenprogramm für große und kleine Biker. „Auch Extrembiker kommen direkt am Haus beim Downhill-Biken auf ihre Kosten“, sagt Peter Hanke, Inhaber des Bullheadhouse. Seit 2007 betreibt er auf der Südseite des Ochsenkopfs die “Number 1“-Anlaufstelle für Biker, auch wegen seiner Full-Service-Radwerkstatt für alle Marken.

„Jede einzelne Strecke im BikeGuide ist bestens ausgezeichnet und der Trailspaß ist groß“, so Hanke. Die GPS-Daten hat er mit seinem Team entwickelt. Für technisch Versierte eignet sich etwa der 40 Kilometer lange MTB-Trail Flow mit fünf größeren Anstiegen und gesamt 817 Höhenmetern. Für E-Biker empfehlen sich die längeren Strecken, also weitläufiger und dabei technisch leicht zu meistern wie der 56 Kilometer lange Fichtelnaab-Radweg. Für Familien wiederum wurde der 14 Kilometer lange Family-Trail mit nur 192 Höhenmetern entwickelt. Der dabei mögliche Badestopp am Fichtelsee gefällt der ganzen Familie. Und Rennradfahrer wählen gerne den Ochsenkopf-Giro. Die 100 Kilometer lange Strecke mit 1570 Höhenmetern verläuft abwechslungsreich innerhalb des fränkischen Gebirgsstocks. Die gesamte Region im Hohen Fichtelgebirge verfügt über mehr als 50 Radstrecken mit gesamt 1200 Kilometern Länge.

E-Bike-Verleih und Radtransort im Bus
Zahlreiche E-Bike Verleih- und Ladestationen decken die Radregion ab. Neben dem Bullheadhouse in Fleckl und Fichtelrad im Hause der Schneesportschule Nordbayern in Bischofsgrün folgt in diesem Jahr Siebenrad in Fichtelberg mit den neuesten E-Bikes der fränkischen Radschmiede Haibike. Nicht umsonst wurde die Erlebnisregion Ochsenkopf als „Top E-Bike-Revier“ beim Focus Innovation Award 2020 ausgezeichnet.

Von Mai bis Oktober kann der Radius für den Ausflug auch größer gewählt werden, denn vier Busverbindungen befördern an den Wochenenden Urlauber mit ihren Zweirädern zurück ins Hotel oder auf den Reisemobilstellplatz in einem der vier Urlaubsorten Bischofsgrün, Fichtelberg, Warmensteinach und Mehlmeisel. Täglichen Radtransport vom westlich gelegenen Weidenberg nach Bischofsgrün bietet die Linie 369.

INFOS:
Tourismus GmbH Ochsenkopf, 95686 Fichtelberg, www.erlebnis-ochsenkopf.de. Mehr zu den Touren am Ochsenkopf in der Kartenübersicht.

Zur Erlebnisregion Ochsenkopf
Die Erlebnisregion Ochsenkopf ist eine Ganzjahresdestination im Hohen Fichtelgebirge mit Naturerlebnissen für Wanderer, Sportler, Naturbegeisterte und Familien. Rund um den 1024 Meter hohen Ochsenkopf laden Winterwanderwege und alpine Abfahrten ein sowie sommers Radel- und Wanderwege, Downhillstrecken für Biker, ein Hochseilgarten, ein Alpine Coaster und der Ziplinepark für Adrenalinsüchtige ein. Spannend sind die Besuche im Waldhaus Wildpark Mehlmeisel, im Wolfsgarten oder im Freilandmuseum Grassemann. Mit der Ochsenkopf-Gästekarte gibt es attraktive Ermäßigungen.

 

Fichtelberg / Lauingen, 11. Mai 2021

PRESSEKONTAKT:

Heiss Public Relations, Susanne Heiss
D-89415 Lauingen / D. | Albertus-Magnus-Siedlungsring 63
Tel. +49 9072 9227 50 | 

PDF der Meldung                                  ZUM PRESS ROOM                        

Bild zum Download: Neuer BikeGuide zeigt wo's lang geht
Foto: CUBE / Marketing GmbH Ochsenkopf


Drucken