Glutenfreie Osterwoche in Scheidegg: Ostereiersuche und viele Back- und Kochkurse



Entspannt Ostereier im Park suchen und frisch gebackenen Kuchen genießen trotz Zöliakie. Im Allgäuer Feriendomizil Scheidegg ist dies möglich. Während der "Glutenfreien Osterwoche" vom 18. bis 24. April 2022 können Eltern mit ihren Kleinsten an geführten Wanderungen und an Back- und Kochkursen teilnehmen oder gemeinsam am Wochenende von Samstag bis Montag Ostereier suchen im idyllisch gelegenen Pfarrer-Kneipp-Park. Wer fündig wird, darf sich eine Überraschung an Christians Dorfkiosk abholen.


Einen guten Start in den Tag verspricht der Frühstücksbrunch, zu dem das Hotel Post in der Ortsmitte an allen Tagen von 8 bis 11.30 Uhr einlädt. Fast täglich stehen spannende Wanderungen auf dem Programm: Neben dem Ausflug „Rauf und Runter“ an den Bodensee am 19. April, verspricht die glutenfreie Genusswanderung am 21. April ab 15 Uhr besondere Gaumenfreuden bei einem 5-Gänge-Menü. Der sechsstündige Spaziergang führt von Restaurant zu Restaurant quer durch den Ort. Wildromantisch wird es am 23. April beim Ausflug zu den Scheidegger Wasserfällen – eines der schönsten bayerischen Geotope. Zum Abschluss der Osterwoche geht es am Sonntag, 24 April, entspannt in die sonnige Höhe zum Skywalk Allgäu. Der Baumwipfelpfad lockt mit spannenden Naturerlebnissen und mit einem fantastischen Blick über den Bodensee. Abschließend wird zum glutenfreien Mittagessen geladen.

Koch- und Backkurse gehören für alle Interessierten ins Programm und bieten diesmal eine große Vielfalt: Vom Zubereiten von Kuchen und Hefeklösen und einem glutenfreien Kässpätzle-Kochkurs für Kinder, über die glutenfreie Alltagsküche, die neben Job und Hobby immer gut gelingt, bis zum Familienkochkurs, der großen und kleinen Familienmitgliedern Spaß macht. Betroffene können sich bei einem Offenen Gesprächskreis mit einer geschulten Fachkraft im Bereich Ernährung am Donnerstagabend, 21. April, austauschen.

Kosten:
Für alle Programmpunkte wird um Anmeldung am Vortag bei Scheidegg-Tourismus gebeten. Ermäßigungen gibt es für Kinder und für Inhaber der Allgäu-Walser-Card. Coronabedingt kann es nochmals zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Urlaub mit Zöliakie:
Entstanden ist das 2010 mit dem Deutschen Tourismuspreis ausgezeichnete Angebot „Glutenfreier Urlaub“ mit den örtlichen Anbietern in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft. Dieses ganzjährige Angebot verspricht Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit entspannte Urlaubstage, sie müssen nicht mit einem Koffer voller Lebensmittel reisen. Betroffene können in den Restaurants nach der Glutenfrei-Speisekarte fragen, beim Bäcker einkaufen und das glutenfreie Frühstücksbuffet im Hotel genießen.

Weitere Infos:
Scheidegg-Tourismus, Rathausplatz 8, D-88175 Scheidegg, www.scheidegg.de.  Zur Anmeldung: Telefon +49 8381 8942233. Details zum Programm finden Interessierte auf der Homepage bei scheidegg.de/glutenfrei. 

ZU SCHEIDEGG
Auf einer Sonnenterrasse zwischen 600 und 1000 Metern Höhe liegt Scheidegg, ein charmantes Erholungs- und Urlaubsdomizil im Sommer wie im Winter. Dank der Sommer-Sonnen-Stimmung auf dem Pfänderrücken zwischen Alpen und Bodensee ist die Luft klar und rein. Die Gäste genießen alle Annehmlichkeiten eines Heilklimatischen Kurortes mit dem Prädikat "Premium Class". Bundesweit einmalig ist das glutenfreie Urlaubsangebot für Menschen mit Zöliakie. Winterwanderwege für Groß und Klein oder gespurte Loipen locken raus in die Natur. Für Kinder und Familien gibt es den örtlichen Ski- und Rodelhang. Spannende Erlebnisse versprechen etwa der Klettergarten, ein Reptilienzoo und der ganzjährig begehbare Baumwipfelpfad Skywalk Allgäu.

Scheidegg / Lauingen, 18. März 2022

PRESSEKONTAKT: 
Heiss Public Relations | Susanne Heiss
Albertus Magnus-Siedlungsring 63 | D-89415 Lauingen / Donau
Tel. +49 9072 9227-50 |  | www.heiss-pr.de

ZUM PRESS ROOM

 

 

Drucken