Pressemeldungen

Eine Auszeit im Kloster: Urlaub vom Alltag bei den Franziskanerinnen in Bad Waldsee

Hauptkategorie: ROOT

Auszeiten für Einzelreisende, Paare und für Männer bietet das Auszeithaus im Kloster Reute an. An bestimmten Terminen heißt es „Kraft schöpfen bei den Bad Waldseer Franziskanerinnen“.

Elisabeth Achler ist das Franziskanerinnenkloster in Reute, einem Ortsteil von Bad Waldsee, zu verdanken. Sie wurde 1386 mit diesem Namen geboren, mit 17 zog sie in das neu erbaute Kloster ein, da ihre Reinheit vom damaligen Probst des Chorherrenstifts erkannt wurde. Dort lebte die „gute Beth“ das fromme Leben einer Mystikerin und wurde 1766 seliggesprochen. Mitten in der Altstadt der oberschwäbischen Kurstadt wurde ihr zu Ehren der Gute-Betha-Brunnen im Jahr 1911 errichtet.

Zeit haben, Kraft schöpfen, einfach sein im hier und jetzt – Tage im Kloster. Eine solche Auszeit vom Alltag erleben die Gäste im Auszeithaus der Bad Waldseer Franziskanerinnen – eine nicht konfessionell gebundene, ökumenische Einrichtung. Bei den Auszeittagen von Mittwoch bis Freitag (31.7.- 2.8., 2. - 4.10., 13.-15.11., 18.-20.12.) und den Auszeitwochenenden von Freitag bis Sonntag (26.-28.7., 27.-29.9., 8.-10.11., 13.-15.12.) bekommen Einzelreisende und Paare die Möglichkeit, sich für einige Tage aus ihrem Alltag zurückzuziehen inklusive einer geistig-spirituellen Einführung in die Stille (170 Euro p. Person). Ein Auszeitwochenende für Männer wird vom 4. - 6. Oktober angeboten. Neben dem Gespräch mit einem Begleiter des "Auszeithaus-Teams", sind sie eingeladen beim "Laufen ohne Schnaufen" mitzumachen. Bei den bis zu 21 Tagen möglichen Auszeitwochen stehen therapeutische oder geistliche Gespräche auf dem Programm. Zudem gibt es eine Einführung in die Stille und eine Anleitung der vertiefenden Wahrnehmungsübungen. Der Tag kostet 58 Euro mit Unterkunft, Verpflegung und Begleitung. Anmeldungen für die Auszeit unter 0751 3597777.

Zum Auszeithaus im Kloster Reute
Das Auszeithaus ist ein eigenes Gebäude im Kloster und eine nicht konfessionell gebundene, ökumenische Einrichtung der Kirchen in Oberschwaben und der Telefon-Seelsorge Oberschwaben-Allgäu in der rechtlichen Trägerschaft der Franziskanerinnen von Reute. 

WEITERE INFOS: 
Tourist-Info Bad Waldsee, 88339 Bad Waldsee, Tel. 07524 / 94 13 42,
www.bad-waldsee.de und www.kloster-reute.de

Zu Bad Waldsee
Die rund 20.000 Einwohner zählende Stadt Bad Waldsee liegt eingebettet zwischen zwei Seen etwa 40 Kilometer nördlich des Bodensees im Herzen Oberschwabens. Das Urlaubsdomizil ist prädikatisierter Kneippkurort "Premium-Class" und Moorheilbad und bietet in der Waldsee-Therme ein großes Vitalangebot. Die vom Mittelalter geprägte Altstadt mit ihren barocken und gotischen Sehenswürdigkeiten lädt zum Kulturbummel während des ganzen Jahres ein. Spannend zu erleben sind die vielen Museen bis zum Spätzlemuseum im historischen Vötschenturm. Golfer schlagen gerne im fürstlichen Golf- und Vitalpark mit 45 Löchern ab. Reisemobilisten finden bei der Waldsee-Therme ihren modernen Stellplatz.


Bad Waldsee / Lauingen, 25. Juni 2019 

PRESSEKONTAKT
Heiss Public Relations, Susanne Heiss
Albertus Magnus/Siedlungsring 63 | D-89415 Lauingen/Donau
Telefon: +49 9072 9227 -50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.heiss-pr.de

Zum PDF der Meldung 
Download Bild und weitere in der Presselounge.
 Wunderschön gelegen: das Kloster Reute in Bad Waldsee
Fotocredit: © Auszeithaus Kloster Reute

<< Presselounge Bad Waldsee
<< Infos Bad Waldsee
<< Pressemeldungen

Facebook