Zoch Verlag

Zoch Verlag

Der Münchner Zoch Verlag sorgt seit seiner Gründung 1987 mit witzigen Spielideen immer wieder für Furore. Zuletzt wurde im Jahr 2011 "Da ist der Wurm drin" zum Kinderspiel des Jahres gekürt. Ein Spieleklassiker für Kinder ist sicherlich das Kinderspiel "Zicke Zacke Hühnerkacke" - "Sonderpreis Kinderspiel des Jahres 1998". Nicht zuletzt auf Grund konsequenter und strategischer PR- und Marketingarbeit entwickelte sich der Verlag mit seinen mehrfach ausgezeichneten Spielen zu einer festen Größe in der Branche. Das Jahr 2007 stand ganz unter dem Motto "20 Jahre Zoch" und 20 Jahre "Bausack" - das erste und zugleich ausgezeichnete Spiel des Verlags. Im Jahr 2013 feierte "Zicke Zacke Hühnerkacke" seinen 15. Geburtstag. Und sehr erfolgreich läuft Jahr für Jahr seit 2005 die europaweite Turnierreihe Heckmeck-WM mit dem Kultspiel Heckmeck am Bratwurmeck.

Die Familienspiele fördern die Kreativität und Geschicklichkeit und sorgen letztendlich für unendlichen Spielspaß bei Groß und Klein. Überwiegend sind die Spiele aus Holz. Ohne langes Lesen der Regeln können sie gespielt werden: Bau- und Geschicklichkeits-
spiele, Kinder-, Familien-, Lege- und Kartenspiele. Einige der Spiele werden auch als Großspiele für größere Kinderrunden oder den Kindergarten produziert.

Einige prämierte Spiele: 

  • Bausack "Auswahlliste "Spiel des Jahres 1988"
  • Aztec "Sonderpreis "Schönes Spiel 1997"
  • Zicke Zacke Hühnerkacke "Sonderpreis Kinderspiel des Jahres 1998" und "Deutscher Kinderspiele Preis 1998"
  • Villa Paletti ist das "Spiel des Jahres 2002"
  • Dicke Luft in der Gruft "nominiert für das Spiel des Jahres 2004" und "Deutscher Kinderspiele Preis 2004"
  • Niagara ist das "Spiel des Jahres 2005"
  • Suleika "nominiert zum Spiel des Jahres 2008" und gekürt zum "Spiel der Spiele" in Österreich
  • Da ist der Wurm drin ist das "Kinderspiel des Jahres 2011"
  • "Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2013" ist Mucca Pazza
  • Spielehit für Familien in Österreich ging 2013 an Auf Teufel komm raus
  • Der Deutsche Lernspielpreis ging 2008 an Heckmeck am Bratwurmeck und 2013 an Mimikri
  • Das Double für Spinderella: "Kinderspiel des Jahres 2015" und "Deutscher Kinderspiele Preis 2015"
  • Grafikpreis "Graf Ludo" ging 2018 an Alexander Jung mit dem Spiel Chickwood Forest 

Seit Februar 2010 gehört der Zoch Verlag zur Fürther SIMBA DICKIE GROUP.

Leitung Presse und PR: Susanne Heiss

Pressenews

  • 20.08.19
    Natur erleben im Moor – gesund werden mit Moor: Vormittags auf der Haut, nachmittags beim Ried-Spaziergang

    Weiterlesen...

  • 19.08.19
    Ab durch die Mauer von Zoch ist nominiert für den Preis „innoSPIEL“: Karneval der Gespenster – ein zauberhafter Spuk

    Weiterlesen...

  • 14.08.19
    „4. Allgäu SwimRun“ – ein Duathlon in Oy-Mittelberg: Laufen und Schwimmen in freier Natur

    Weiterlesen...

  • 14.08.19
    Erlebnis Ochsenkopf: Waldpädagogische Exkursionen folgen leise dem Luchs | Turbulent ist ein Hindernislauf für Mensch und Hund

    Weiterlesen...

  • 07.08.19
    Bad Stebens gesunde Seite - Waldbaden und Schmerzen lindern: Radonstudie am Start

    Weiterlesen...