Neuer Premiumwanderweg in Scheidegg im Allgäu: "Berg & See"



 "Leise" ist es im Westallgäu und "aussichtsreich" in Scheidegg. Das Allgäuer Urlaubsdomizil liegt charmant auf einer Sonnenterasse in bis zu 1000 Metern Höhe und lockt mit naturnahen Begegnungen auf einem neuen Premiumwanderweg.

"Berg & See" heißt der neue, nahezu 17 Kilometer lange grenzüberschreitende Rundwanderweg in Scheidegg. Unter dem Motto „aussichtsreich“ führt er auf gut gehbaren Pfaden über blühende Wiesen und durch satte grüne Wälder. 438 Höhenmeter sind zu bewältigen. Da dies nicht in einem Anstieg zu bewältigen ist, geht es immer wieder rauf und runter – der höchste Punkt ist der 1069 Meter hohe Hochberg direkt neben dem Pfänder. Die Belohnung fürs Gehen sind faszinierende Ausblicke weit in die Bregenzer Bergwelt hinein und zuletzt über den Bodensee. Unterwegs lohnt ein Besuch der aufwändig restaurierten Ulrichskapelle auf österreichischem Boden. Um das Jahr 1000 soll hier die bis heute plätschernde Quelle entsprungen sein, als Ulrich von Augsburg für einen Schluck Wasser betete. Zur Erinnerung ließ er die Kapelle errichten. Wer möchte, kehrt auf etwa der Hälfte des Wegs in der Jausenstation weit oberhalb von Bregenz ein und genießt den Blick über den See.

Für ungeübte Berggeher eignet sich der ebenfalls neu zertifizierte Spazierwanderweg "Sonne & Weide" mit sechs Kilometern Länge und nur rund 80 Höhenmetern. Am Einstieg der Wege informiert jeweils eine Infotafel. Markierungen sorgen unterwegs für eine gute Orientierung in beide Richtungen.

Entstanden sind die Wege im Rahmen des Projektes "aussichtsreich" von Westallgäu e.V. Insgesamt sind drei Premiumwanderwege und vier Spazierwanderwege in vier Gemeinden durch das Deutsche Wanderinstitut zertifiziert worden. Die „aussichtsreich“-Touren versprechen facettenreiches Wandern in einer intakten Natur.

Weitere Infos:
Scheidegg-Tourismus, Rathausplatz 8, 88175 Scheidegg, Tel. +49 8381 8942233, www.scheidegg.de. Mehr Details auf scheidegg.de/premiumwandern

Zum PDF


 ZU SCHEIDEGG
Auf einer Sonnenterrasse zwischen 600 und 1000 Metern Höhe liegt Scheidegg, ein charmantes Erholungs- und Urlaubsdomizil im Sommer wie im Winter. Dank der Sommer-Sonnen-Stimmung auf dem Pfänderrücken zwischen Alpen und Bodensee ist die Luft klar und rein. Die Gäste genießen alle Annehmlichkeiten eines Heilklimatischen Kurortes mit dem Prädikat "Premium Class". Bundesweit einmalig ist das glutenfreie Urlaubsangebot für Menschen mit Zöliakie. Winterwanderwege für Groß und Klein oder gespurte Loipen locken raus in die Natur. Für Kinder und Familien gibt es den örtlichen Ski- und Rodelhang. Spannende Erlebnisse versprechen etwa der Klettergarten, ein Reptilienzoo und der ganzjährig begehbare Baumwipfelpfad Skywalk Allgäu.

Scheidegg / Lauingen, 25. Mai 2022

PRESSEKONTAKT: 
Heiss Public Relations | Susanne Heiss
Albertus Magnus-Siedlungsring 63 | D-89415 Lauingen / Donau
Tel. +49 9072 9227-50 |  | www.heiss-pr.de

ZUM PRESS ROOM  mit Bilddatenbank 

Bild zum Download: Belohnt wird die Berg&See-Wanderung mit dem Blick über den Bodensee
Foto: Frederik Sams / Scheidegg-Tourismus

 
 

Drucken